Rechtsanwaltskammern in Deutschland

Die Rechtsanwaltskammern sind örtliche Zusammenschlüsse der Rechtsanwälte in der Bundesreprublik Deutschland. Der Bezirk einer Kammer entspricht dem des jeweiligen Oberlandesgerichtsbezirks oder eines Teils desselben. Die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft führt in Deutschland kraft Gesetzes zur Pflichtmitgliedschaft in den regional zuständigen Rechtsanwaltskammern.

Im Bundesgebiet gibt es insgesamt 28 Anwaltskammern. Eine Rechtsanwaltskammer dient der Selbstverwaltung der Rechtsanwälte und stellt damit sicher, daß die Anwaltschaft unabhängig von staatlicher Einflußnahme ist. Die Kammer ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Die Rechtsanwaltskammer übt eine Aufsichts- und Dienstleistungsfunktion über und für die Rechtsanwälte aus.


Liste der Rechtsanwaltskammern


Linksliste aller Regionalen Kammern:


Anwaltzentrale.de führt keine Rechtsberatung durch.
Alle verwendeten Markennamen und Bezeichnungen sind eingetragene Warenzeichen und Marken der jeweiligen Eigentümer.